Theater Blauer Hirsch

Bühne:  

  

  • Maße: Breite: 6,00 Tiefe : 6,00 Höhe Höhe 2,80 / licht Höhe von Bodenkant 0,85 m, Holzboden flex. schwarze Stellwände.
  • Licht: 8 Kanal Lichtmixer, 2 Dimmerpack 48 KW, Licht Traverse bestückt mit 3 ADB Focus Theaterscheinwerfern, 6 Short Nose  à 300 W, 2 Longnose, Arbeitslicht
  • Ton: H+H Power Mixer (600W) 10 Kanal, Hall, Eingänge XLR oder Klinke, CD Player,
  • Saalbeschallung: 2 x 50 Watt Breitband Speaker, 6 x 150 Watt Pro Mann 2 Wege.
  • Bühnenmonitorbox 150 Watt 

 

 

Geschichte:

1998 wurde der Hirsch zum „Theater Blauer Hirsch“ (Platz für 150 Personen) umgebaut. Die 1. Vorstellung machte Alice Hoffmann mit Ihrer Premiere „Komme die oder komme die net“. In 12 Monaten wurde aus einer Kegelbahn ein Theatersaal, in dem neben Theater und Kabarett auch Musikveranstaltungen oder Firmen und Privatfeste stattfinden.

 

Der vordere Teil des Hirschen ist im Stil eines Musikbistros eingerichtet mit Thekenbereich und einem kleinen Nebenzimmer mit eingebauter, komplett instrumentierter Musikbühne wo schon öfters spontane Musikbeiträge auch von Seiten der Gäste zustande kamen. Ansonsten finden hier regelmäßig Jazz Jam Sessions oder Chansonabende statt.